Share/Save

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Medientrainer:
Jochen Leufen
 

HeadlineAffairs
Rumfordstraße 5
80469 München

www.headlineaffairs.de

info@headline-affairs.de
Tel.: 089 23 23 90 90

 

„Intensive Vorbereitung, klar strukturierte Theorie und die realitätsnahen Simulationen der Trainings unterstützen unsere Führungskräfte beim Umgang mit Pressevertretern, so dass in allen Situationen der Amazon-Standpunkt optimal vertreten wird.“

Christine Höger, Leiterin Public Relations Amazon Deutschland

 

>> Weitere Referenzen

 

Werden Sie sprachfähig - mit unserem Medientraining

Die PR-Agentur HeadlineAffairs aus München bereitet Unternehmenssprecher seit über 15 Jahren in klassischen Medientrainings auf Interviewsituationen vor und führt deutschlandweit Präsenzveranstaltungen durch (Referenzen). Neben den Interviewtrainings schulen wir Führungskräfte in Simulationen und Workshops für Präsentations- oder Dialogveranstaltungen. Mit unserem Medientraining 2.0 bieten wir ein innovatives virtuelles Trainingsformat an, mit dem wir das unternehmerische Wissensmanagement verbessern und aus Firmen „lernende Organisationen“ machen.

 

Eine kurze Einführung: Medientraining 2.0 - Vom Einzelcoaching zur "lernenden Organisation"

 


Medientraining

Pressesprecher, Führungskräfte und Mitarbeiter Ihres Unternehmens werden durch ein- oder zweitätige Kommunikationstrainings sprachfähig: Sie lernen die Tricks der Journalisten zu bewältigen und auch bei kritischen Fragen selbstsicher aufzutreten! Der Pressetermin kann kommen!

Medientraining 2.0

Mit dem Medientraining 2.0 stellen Sie allen Mitarbeitern und Kollegen im Sinn einer „lernenden Organisation“ das Wissen aus dem Medientraining zur Verfügung: Durch unser Medientrainingsportal können alle Mitarbeiter jederzeit virtuellen Rat einholen. Von dem unternehmerischen Wissensmanagement profitieren sowohl Ihr Unternehmen als auch die Öffentlichkeit.


 

 

„Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten“, sagte Mark Twain.

Ein Gespräch mit dem Gründer des Bürger-TV Senders Flügel TV, Robert Schrem, über menschliches Verhalten vor der Kamera.